Die romantische Bücherecke ist im "Internetruhestand"

Zum 21.11.09 ist die romantische Bücherecke in Internetruhestand gegangen, was heißt, dass die Seite online bleibt, es aber keine weiteren Updates geben wird. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Besuchern und fleißigen Helfern für 13 aufregende, spannende und absolut unglaubliche Jahre. Natürlich bin ich weiterhin im Internet unterwegs und lese immer noch am liebsten Liebesromane! :-)

Auch euch in Zukunft viel Spaß beim Lesen - Isolde Wehr
(13 Jahre lang die Herausgeberin von "Die romantische Bücherecke")

Seit November 1996 gibt es "Die romantische Bücherecke" im Internet. Ein Hafen, in dem alle Liebesromanleserinnen vor Anker gehen können, auf der Suche nach Autorinneninformationen, Buchtipps und allem was sonst noch dazu gehört.

Ich kann es selber kaum fassen was aus einer kleinen Idee geworden ist, die ich im Oktober 1996 in die Wirklichkeit umgesetzt habe. Mittlerweile stecken hinter diesen Seiten jahrelange Arbeit meinerseits und ich danke an dieser Stelle einmal allen anderen LiebesromanleserInnen, die mich so tatkräftig mit eingesandten Buchbesprechungen unterstützt haben. Und ich freue mich auch in Zukunft über alle Hilfe, die ich kriegen kann. Denn auch ich bin nur ein Mensch, das heißt ich kann nur soviel Bücher lesen, wie meine Freizeit es zulässt :-)

Ich freue mich auch das so viele liebe Freunde Stammbesucher geworden sind und immer wieder neue LeserInnen den Weg auf meine Homepage finden. Ein dickes Hallo an Euch alle!

Was findet ihr hier? Alles was das Herz eines Liebesromanlesers begehrt! Habt viel Spass und lasst mich wissen wie euch meine Seite gefällt. Hier könnt ihr mir eine E-Mail schicken, meine E-Mail Adresse: isolde@die-buecherecke.de

Hier könnt Ihr meine gesamte Homepage durchsuchen:

Letzte Änderung: 21.11.2009

© Isolde Wehr, Webmasterin von "Die romantische Bücherecke" (1996 - 2009)
Für die Autorinneninterviews sind u. a. Angela W., J. Maria K., Karin M. und Pia L. verantwortlich.

Wichtige rechtliche Erklärung!
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da die Gestalterin der Seiten, auf denen Sie sich im Moment befinden, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat, distanziert sie sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und macht sich die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links auf diesem Server, sowie evtl. vorhandene Linklisten und Foren.